Dynamo holt sich den Meistertitel zurück

16.07.2016:
Souveräner 7:0-Finalsieg gegen die Freizeitkicker aus Eich

Wie bereits vor 2 Jahren hieß auch zum Abschluss der aktuellen Saison der Endspielgegner Freizeitkicker Eich.

Der Klassenleiter Jürgen Sprungk überreichte uns den Meisterpokal und den großen Wanderpokal. Danach begann die dritte Halbzeit und die diesjährige Meisterschaft wurde ausgiebig gefeiert. Selbst der Pott hat die Feierlichkeiten nicht ganz heil überstanden...

Erneuter Finaleinzug nach dramatischem Halbfinalsieg gegen Trebur

05.07.2016:
Dynamo Darmstadt - Schmucker Kicker Trebur
2:1

Zunächst ging es mit einem 0:1 in die Halbzeit, das den Spielverlauf vollkommen auf den Kopf stellte. Erlöst wurde das permanent anrennende Team dann Mitte der zweiten Halbzeit durch Martins Ausgleichstreffer. Als fast niemand mehr mit dem Siegtreffer rechnete, schob kurz vor Schluss Thomas mit einem verdeckten haltbaren Schuss zum hochverdienten 2:1 ein. Aber immer noch waren ein paar Minuten zu spielen: Nach einem generischen Einwurf in unseren Strafraum zeigte der Schiedsrichter wegen einem angeblichen Foul auf den Punkt. Alle glaubten damit an eine Verlängerung des Spiels, doch der Strafstoß der Schmucker Kicker landete zum Glück für Dynamo neben dem Tor.

Im Finale geht es nun gegen die Freizeitkicker aus Eich.

Zweimal 2. Platz

Am vorletzten Wochenende standen für Dynamo gleich zwei Turniere auf dem Programm.

Sowohl beim Schmucker Kicker Hallenturnier in Trebur am Sonnabend (9.4., Trikots in Dynamo-gelb) als auch bei der Hallenkreismeisterschaft am Sonntag in Dornheim (10.4., blau-weiße Ausstattung) konnten wir jeweils den zweiten Platz belegen.

Seiten