Auswärtssieg beim Vorjahresmeister

Eine starke Leistung von Dynamo wurde gestern mit dem 3:1-Sieg bei den Stollengöttern aus Nierstein belohnt. Obwohl es im Vorfeld krankheitsbedingt einige Ausfälle bei Dynamo gab und nur zwei Auswechselspieler zur Verfügung standen, bot Dynamo eine starke Mannschaftsleistung gegen den Vorjahresmeister.

Es war ein sehr temporeiches Spiel mit vielen Zweikämpfen - aber ein jederzeit faires Duell. So wurde nach dem Spiel abgeklatscht und der Sieg in der Kabine mit einem Kasten Bier von den Stollengöttern gefeiert. Auch hierfür nochmals: Danke!

Torjägerkanone für Dynamo

Nachdem das Finale der vergangenen Saison hauchdünn verloren ging, konnte sich Dynamo immerhin die Torjägerkanone sichern.

Beim gestrigen Training übergab unser Mannschaftskapitän Robert die Trophäe an Martin, der sich den Titel des Torschützenkönigs mit 12 erzielten Treffern sichern konnte.

Generell präsentierte sich Dynamo in der abgelaufenen Spielzeit mit insgesamt 47 Toren in 11 Spielen als die mit Abstand torhungrigste Mannschaft der Hobbyliga.

Seiten