10:2-Erfolg gegen die Neuen Rüsselsheimer

Am Sonnabend, den 4.2., war die Winterpause endlich vorbei und es fand Dynamos erstes Punktspiel im Jahr 2017 statt.

Bei strömenden Regen war ein torreiches und faires Spiel zu bestaunen. Dynamo war in der ersten Hälfte vor allem im Luftkampf klar dominierend. Nach der Pause kamen die Neuen Rüsselsheimer etwas aggressiver aus der Kabine und konnten ihre teils guten technischen Anlagen für die ein oder andere gefährliche Kombination nutzen - mehr als 1 weiteres Tor gelang ihnen jedoch nicht. Dafür wusste Dynamo einige Freiräume im Angriff zu nutzen.

Seiten